Abwicklung

Informationsmaterial

Um unsere Broschüre zu erhalten brauchen Sie nur die 'Anfrage einer Broschüre' abzuschicken.

Disponibilität

Informieren Sie sich über die Verfügbarkeit des gewünschten Bootes während der gewählten Periode indem Sie uns den Formulär 'Anfrage über die Diponibilität' zusenden oder rufen Sie uns an unter +33 (0)2.38.31.28.73 oder frage Sie über Fax an unter +33 (0)2 38 37 12 66.

Reservierung

Schicken Sie uns so schnell wie möglich Ihre Reservierungsanfrage Reservierungsanfrage zu; ausgefüllt, unterschrieben und begleitet von einer Anzahlung in der Höhe von 40 % der gesamten Reisekosten (Bank- oder Postscheck oder Kreditkarte Visa/Mastercard/Eurocard).

Bestätigung

Die Reservierung wird gültig sobald Charmes Nautiques Ihnen den Empfang Ihrer ausgefüllten und von der Anzahlung begleiteten Reservierungsanfrage mit der Zusendung einer Rechnung bestätigt. Mit dieser Bestätigung erhalten Sie auch eine Navigatioskarte, wenn sie vorher angefragt wurde.

Zahlung der Restsumme

Sie bezahlen den fälligen Restbetrag einen Monat vor Ihrer Abreise. Im Falle einer Kreuzfahrt die weniger als 30 Tage vor der Abreise reserviert wird, werden die gesamten Reisekosten verlangt.

Abgesendene Dokumente

Das Bordbuch informiert Sie über alles was Sie über die Ausrüstung des Bootes und die Navigation auf den französischen Wasserwegen wissen müssen (Signalschilder, Schleusen, Vertäuen, praktische Tips u.v.a.m.). Es wird Ihnen kostenlos mit der Reservierungsbestätigung geschickt.

Wir legen Ihnen nahe mit Ihrer Resevierung eine Navigationskarte zu bestellen. Dieser Führer gibt Ihnen alle wichtigen und detaillierten Informationen über die Wasserwege die Sie benutzen werden. Sie finden darin alle Ortschaften, Schleusen und Flußdienststellen, Wissenswertes für die Touristen, Geschäfte und Gastronomie.

Der Empfang an der Basis
  • Für den Fall einer Anreise mit dem Zug müssen Sie wissen, daß wir uns nur 10 min zu Fuß vom Bahnhof entfernt befinden und wir Sie auch abholen können, wenn Sie uns am Tag vorher telefonisch verständigen.
  • Wenn Sie mit dem eigenen Wagen anreisen, können Sie Ihr Auto im Hafen abstellen. Der Parkplatz ist öffentlich also umsonst aber auch unbewacht. Sie haben allerdings auch die Möglichkeit eine Garage zu mieten.
  • Für den Fall, daß Sie vor der abgemachten Ausschiffung ankommen, nutzen Sie doch die Zeit um Ihre Einkäufe für die Reise zu erledigen. Dafür sind alle notwendigen Geschäfte in der näheren Umgebung vorhanden.
Im Falle einer einfachen Hinfahrt

Wenn Sie eine einfache Hinfahrt gewählt haben (Briare - Moret sur Loing oder umgekehrt), rufen Sei uns bitte eine Woche vor der Abfahrt an um den Abfahrts-und Ankunftsort zu kennen. Im Falle der Abfahrt von Moret sur Loing aus, informieren Sie uns in diesem Moment wenn Sie Fahrräder mieten wollen. Für die Überführung Ihres Wagens vergessen Sie nicht uns die Schlüssel und Wagenpapiere zu geben und genug Kraftstoff im Tank zu lassen (100 km).

Unsere Gesellschaft ist für Schadensfälle während der Überführung versichert.

Im Falle einer verspäteten Ankunftgeben Sie bitte der Basis in Briare Bescheid unter 02 38 31 28 73.

Formalitäten

Sie benötigen ungefähr 15 min um alle Formalitäten wie das Ausfüllen der Schiffahrtskarte, und die Zahlung der Kaution (Scheck, Kreditkarte oder in Bar), die Bezahlung zusaützlicher Leistungen (Fahrräder, Überführung des Wagens, Grill, Garage) vorzunehmen. Wenn Sie Ihren Navigationführer nicht bei der Reservierung angefragt haben, können sie auch vor der Abfahrt kaufen.

Steuerung des Bootes

Für Ihre Sicherheit wird Ihnen die Steuerung des Bootes vor dem Ablegen ausführlich erklärt und auch die Handhabung aller an Bord befindlichen Geräte.

Es wird Ihnen ein Bordbuch übergeben in dem Sie alle technischen Einzelheiten sowie viele nützliche Adressen für die ganze Reise finden.

Sie erhalten außerdem eine Inventarliste und wir sehen uns zusammen auch die Beschaffenheit des Bootes und der kompletten Ausrüstung an. Desgleichen geschieht dann auch bei Ihrer Ankunft.

Im Moment der Übernahme des Bootes ist der Tank gefüllt und läßt Ihnen 15 Tage Autonomie. Der Kraftstoffverbrauch wird pro Stunde Fahrt gemessen und der Zähler wird bei der Abreise sowie bei der Ankunft abgelesen.

Übergabe der Navigationsberechtigung

Ein Führerschein ist für die Navigation nicht nötig aber der Kapitän muß volljährig sein.

Die Gesellschaft ist berechtig an den Verantwortlichen des Bootes eine Freizeitschiffskarte auszustellen, eine Art provisorischer Führerschein, der für die Zeit der Kreuzfahrt gültig ist, wenn der Verantwortliche für tauglich gehalten wird das Boot unter Berücksichtigung aller Sicherheitsregeln zu führen.

Eine Reise in Sicherheit

Im Falle einer Panne, was sehr selten vorkommt, kommt Ihnen unser Personal so schnell wie möglich zur Hilfe. Der Hilfleistungsservice ist umsonst und Sie können ihn jeden Tag während den Bürostunden erreichen.

Im Reisepreis enthalten sind auch die Vollkasko- und Haftpflichtversicherung im Schadensfall gegenüber Dritten. Die Mieter des Bootes, persönlichen Gegenstände, sowie ihre eigene Haftpflicht sind nicht inbegriffen.

Am Ende der Reise

Das Boot muß auf jeden Fall zum abgemachten Zeitpunkt am vorher festgelegten Ort abgeliefert werden.

Das Personal des Empfangs nimmt mit Ihnen einen Inventar des Bootes und seiner Ausrüstung vor und notiert Ihre Anmerkungen über den Gebrauch und eventuelle Probleme. Die bei der Abfahrt hinterlegte Kaution wird Ihnen dann unter den Bedingungen zurückerstattet, daß sich das Boot in einwandfreiem Zustand befindet, ohne Unfallschäden, pünktlich an ausgemachter Stelle abgeliefert und innen wie außen gereinigt. Die Reinigung kann auch von Charmes Nautiques übernommen werden.

Das Schiff wurde von uns vor dem Ablegen vollgetankt und Sie bezahlen nur den wirklichen Verbrauch, gemessen pro Stunde Fahrt und nach eienm Tarif der von der Stärke des Motors abhängt.

Bootsreise zwischen
Berry und Burgundy

Entdecken Sie unsere interaktive Karte !

Itinéraires fluviales en Bourgogne

Anfrage über die Disponibilität von einem Boot :

Boot :

Zeitraum :

Von
Bis
Tel : 02 38 31 28 73
Fax : 02 38 37 11 26

Documentation Papier

Téléchargement de la documentation